Beiträge mit Schlagwörtern ‘Brahms’

Okt
05

Die zweite Brahms-CD mit Robin Ticciati

Für seine erste CD mit den Bamberger Symphonikern erhielt er kürzlich den ECHO Klassik 2011. Nun hat Robin Ticciati seine zweite CD mit der Bayerischen Staatsphilharmonie vorgelegt, auf der er sich wieder dem Komponisten widmet,  zu dem er eine besonders innige und kenntnisreiche Beziehung hat: Johannes Brahms.

Jan
05

Aimez-vous Brahms?

Nach einem freien Vor- und Nachmittag in Peking hieß es am Abend noch ein letztes Mal Bühne frei für Beethoven, Mozart und Brahms. Während das tragische Schicksal des Coriolanus die Chinesen offensichtlich nicht besonders berührt, entfalten Mozarts g-moll-Symphonie und Brahms’ Vierte Symphonie auch in Peking ihre überwältigende Wirkung.

Dez
31

“It’s a miracle…”

Das erste Konzert in Shenzhen ist vorbei – und war ein großartiger Erfolg! Das Publikum spendete dem Orchester und Jonathan Nott Ovationen und anerkennende Pfiffe wie auf dem Fußballfeld.

Dez
30

Das Orchester ist da…!

Hongkong Airport

c Malcolm Liu

Nach zehn Stunden Flug von Frankfurt ist das Orchester pünktlich um 11:35 in Hongkong gelandet, wo die Musikerinnen und Musiker bereits von unserem chinesischen Veranstalter erwartet werden.

Mai
02

Lob von der New York Times

“… a splendid recording”

Robin Ticciati überzeugt die strenge New York Times mit seiner ersten CD am Pult der Bamberger Symphoniker

Die erste CD-Einspielung von Robin Ticciati, dem Ersten Gastdirigenten der Bamberger Symphoniker, erhielt Lob aus Übersee: Der Kritiker der New York Times bescheinigt dem Orchester einen “reichen, warmen und durchweg nuancierten” Klang, der die Einspielung zu einer “hervorragenden Aufnahme” mache.