Archiv für Februar, 2013

Feb
11

Neue CD mit Werken von Max Bruch

Er gehört zu jenen Komponisten, die – obgleich überaus produktiv – ihren Nachruhm einem einzigen Werk verdanken: Max Bruch. Sein Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 hatte einen so durchschlagenden – und bis heute anhaltenden – Erfolg, dass Bruch darüber selbst bisweilen ungehalten war: “Ich kann dieses Concert nicht mehr hören, habe ich vielleicht bloss dies eine Concert geschrieben?”. Damit tut der Komponist seinem eigenen Werk, das er im Scherz gelegentlich als “polizeiwidrig bekannt” verspottete, jedoch Unrecht – wie jetzt auf der neuen CD der Bamberger Symphoniker zu hören ist.