Archiv für Juli, 2011

Jul
06

Alle Lust will Ewigkeit

“Ich fühlte das Kämpfen um die Illusion, ich empfand den Schmerz des Desillusionierten. Ich spürte einen Menschen, ein Drama, Wahrheit, rücksichtsloseste Wahrheit.” So beschrieb Arnold Schönberg in einem Brief an Gustav Mahler dessen dritte Symphonie, die ihm als symphonischer Weltentraum erschien. Damit traf er das Ziel des Komponisten genau, der von sich sagte, er selbst sei “ein Instrument, auf dem das ganze Universum spielt.” Eine große Herausforderung für den nachschaffenden Interpreten, findet Jonathan Nott. “With Mahler – you have to give yourself.” Nun liegt seine Einspielung der gewaltigen dritten Symphonie von Gustav Mahler mit den Bamberger Symphonikern vor.