Okt
20

Beethoven zum Download

Autor // Matthias Hain
Veröffentlicht in // Allgemein, Jonathan Nott

Jonathan Nott

Für ihr Konzert beim vergangenen Beethovenfest in Bonn wurden die Bamberger Symphoniker vom Publikum gefeiert. Das Konzert wurde von der Deutschen Welle aufgezeichnet. Jetzt gibt es Ausschnitte des Konzertes zum Nachhören im Internet.

Am 3. Oktober waren die Bamberger Symphoniker zu Gast beim Beethovenfest Bonn und bescherten dem Publikum ein Konzert, das der Kritiker des Bonner General-Anzeigers einen „beeindruckenden Abend” nannte. Auf dem Programm standen dieselben Werke, die schon im Saison-Eröffnungskonzert in Bamberg zu hören waren: Luciano Berios „Rendering” und sein Concerto für zwei Klaviere und Orchester sowie Ludwig van Beethovens 3. Symphonie, die Eroica, „für die Nott und seine Bamberger”, so der Bonner General-Anzeiger, „sich noch einmal mächtig ins Zeug legten. Der erste Satz kam kraftvoll und in den Details sehr schön konturiert herüber, der Trauermarsch mit seinem dunkel pochenden Bassmotiv steigerte sich zu einer großen, einem den Atem nehmenden sinfonischen Klage.”

Schlagwörter // , , , ,

Trackback von Ihrer Website.